Teilnahmebedingungen

Hinweise zu den Teilnahmebedingungen

 Anmeldung

Die Anmeldung kann über das Anmeldeformular, telefonisch oder schriftlich erfolgen.

Die Anmeldung wird – falls Plätze verfügbar sind – per Mail oder Brief mit einer Seminarbestätigung und Rechnungsstellung bestätigt.

Nach erfolgter Bank-Gutschrift ist Ihre Anmeldung und die Kursteilnahme verbindlich.

 

Widerruf und Stornierung

Widerruf der Anmeldung ist innerhalb von 14 Tagen nach Vertragsschluss ohne Angabe von Gründen in schriftlicher Form per Mail oder Brief möglich.

Danach gelten die Stornierungsmodalitäten je nach Zeitpunkt der Abmeldung:

Ab 10 Tage  vor Beginn des Kurses: 50 % der Kursgebühr
Ab 3 Tage vor Beginn des Kurses: 70% der Kursgebühr
Ab 1 Tag  vor Beginn des Kurses: 90 % der Kursgebühr

Bei verbindlicher Benennung einer Ersatzperson oder durch Nachrücken einer Person von der Warteliste, sowie Bezahlung und Teilnahme durch diese, entfallen die Stornierungskosten.

 

Absage von Kursen

Im Krankheitsfall oder bei ungenügender Teilnehmerzahl kann der Kurs durch den Kursanbieter abgesagt werden. In dem Fall erhalten Sie selbstverständlich Ihre Kursgebühr zurück.

Einen weitergehenden Anspruch gibt es nicht. Es wird versucht zeitnah einen neuen Termin anzubieten und die Teilnehmenden darüber zu informieren.